Fragen zur SBSE Steuerung

Der Support-Bereich im Forum wird mit 16.08.2019 eingestellt.
Wir stehen Euch stattdessen gerne auf unserer Homepage sowie auf dem Discord-Server für Support zur Verfügung!
orpheus
2-CLF
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:18

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von orpheus » Mo 8. Jan 2018, 08:33

OK, wie resettet man und nochmal die Frage: was habe ich beim automatischen Garagieren falsch gemacht?

Benutzeravatar
Lukas H.
4-CLD
Beiträge: 95
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 15:07
Modding: Texturieren/Scripten
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Steiermark

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Lukas H. » Mo 8. Jan 2018, 09:55

Mit den Tasten Q+M gleichzeitig drücken . Achtung: Funktioniert nur, wenn du in einem Trigger von SBSE stehst (z.B. Steuerstellen, Steuerkasten, Sicherheitsschalter usw.). Was du bezüglich Garagieren falsch gemacht hast, kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht hat ein anderer da eine Idee, warum dies beim Automatischen Garagieren passiert ist, da es bei mir einwandfrei mit dem Computer funktioniert (beschicke aber meistens selbst ;) )
Einer, der seinen Job als Seilbahntechniker nicht als Beruf, sondern als Berufung ansieht.
Bergbahn Steinkogel: https://steinkogel-bergbahnen.jimdosite.com/
PC: https://www.your-it-world.de/device/359-gaming-pc

Benutzeravatar
MaxT35
HR Innoways
Beiträge: 6546
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Scripter
Betriebssystem: keine Angabe
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von MaxT35 » Mo 8. Jan 2018, 12:40

Deutet für mich auf Abstandsfehler vor dem Garagieren hin. Wenn da die Kabinenabstände versemmelt sind, funktioniert der Computer leider nicht wirklich toll - aber das passiert zum Glück recht selten und lässt sich durch Ausregeln (mit falscher Nummernfolge) oder einfach durch Rücksetzen (q+m) beheben.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

https://www.hr-innoways.com

orpheus
2-CLF
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:18

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von orpheus » Mo 8. Jan 2018, 13:07

Ich werd's heute Abend nochmal probieren und schauen, dass auf jeden Fall die Abstandsteuerung drin ist.
Ablauf ist: Normalbetrieb - Stop - IM SBSE Menü auf Garagieren drücken, oder?

pistenprofi24
4-CLD
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 17:58
Modding: GE bisschen XML
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von pistenprofi24 » Mo 8. Jan 2018, 14:51

Kartellbahn
Wenn du zu einem Schaltkasten ,steuerstell usw. Gehst drückst du q+m zum zurücksetzen.Jetzt gehst du in da menü (shift k) und stellst auf betriebsleitung spieler. Nun kannst du dem computer alles anschaffen(die bahn ist garagiert und 4 gondeln sind im tal ) die bahn ist nun bereit zum beschicken
MFG PISTENPROFI24 :D

orpheus
2-CLF
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:18

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von orpheus » Mo 8. Jan 2018, 14:58

Danke - ich möchte vor dem Zurücksetzen das Garagieren nochmal probieren. Könnt ihr bitte mir kurz den Ablauf für Garagieren und Beschicken mit Computer sagen?

pistenprofi24
4-CLD
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 17:58
Modding: GE bisschen XML
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von pistenprofi24 » Mo 8. Jan 2018, 17:37

Also wenn die bahn jetzt beschickt ist und sie läuft dann gehst du wieder ins menü und wählst dann einfach garagieren aus. Wenn du es selber probieren willst dann gibt es auf yt ein video zum beschicken der bahn. Eig. musst du beim garagieren mit der nr5 anfangen und du nimmst die weich die von umlauf geradeaus in den bahnhof geht wichtig ist nur dass dann die 5 wieder an der Weiche mit der kurve ist.

Du lässt die kabinen bei dem gleis neben der kurvenweiche wenn die voll ist schaltest du die weiche um dass die reihe befüllt wird die beim wartungsgehänge ist
MFG PISTENPROFI24 :D

pistenprofi24
4-CLD
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 17:58
Modding: GE bisschen XML
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von pistenprofi24 » Mo 8. Jan 2018, 17:52

pistenprofi24 hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 17:37


Du lässt die kabinen bei dem gleis neben der kurvenweiche * wenn die voll ist schaltest du die weiche um dass die reihe befüllt wird die beim wartungsgehänge ist

Du lässst das mitlere gleis nach dem sie bei der kurvenweiche voll sind anfüllen zum schluss kommt dann noch die reihe beim wartungsgehänge
MFG PISTENPROFI24 :D

orpheus
2-CLF
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:18

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von orpheus » Mo 8. Jan 2018, 18:42

Garagieren aus dem laufenden Betrieb heraus? Oder muss ich die Bahn zuerst anhalten? Beschicken selbe Frage - bei Stillstand oder zuerst anfahren?

pistenprofi24
4-CLD
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 17:58
Modding: GE bisschen XML
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von pistenprofi24 » Mo 8. Jan 2018, 20:22

orpheus hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 18:42
Garagieren aus dem laufenden Betrieb heraus? Oder muss ich die Bahn zuerst anhalten? Beschicken selbe Frage - bei Stillstand oder zuerst anfahren?
Das ist egal du kannst direkt auf beschicken oder garagieren klicken.
MFG PISTENPROFI24 :D

orpheus
2-CLF
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:18

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von orpheus » Di 9. Jan 2018, 07:54

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe. Garagieren hat diesmal problemlos geklappt.

ichbinfelix
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: So 31. Jan 2016, 14:56
Modding: Gut
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von ichbinfelix » Do 8. Feb 2018, 19:19

Hallo, bei mir fehlt die Taste Abfahrt was kann ich tun?
:( :o
LG Felix
www.P&R-management.com

Benutzeravatar
HDLorenz01
15-MGD
Beiträge: 265
Registriert: Di 6. Mai 2014, 15:12
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Unterfranken, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von HDLorenz01 » Do 8. Feb 2018, 19:27

Die gibt es nicht in allen Stationen. Das gegenstück ist der Taster Fertig.
Mit freundlichen Grüßen
HDLorenz01

ichbinfelix
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: So 31. Jan 2016, 14:56
Modding: Gut
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steurung

Beitrag von ichbinfelix » Do 8. Feb 2018, 19:44

ja aber bei der faunereck bahn is es auch so!
nicht wie im tutorial

der rote hilfs dingens schalter fehlt auch! bitte hilfe!

Also es ertönt auch kein Signalton wenn ich signal drücke...

Bitte schnelle Hilfe!!!

Lg Felix
LG Felix
www.P&R-management.com

Markus PB
2-CLF
Beiträge: 27
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 15:31

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Markus PB » Fr 14. Jun 2019, 08:01

Hallo, bei mir fährt die elsenbodenbahn auf weissental immer nur 3 m/s obwohl ich 5m/s eingestellt habe. Was soll ich machen. :?:

Benutzeravatar
Schlepplift
8-MGD
Beiträge: 215
Registriert: So 17. Feb 2019, 21:40
Modding: Bisschen was von allem ^^
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Lungau
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Schlepplift » Fr 14. Jun 2019, 09:02

Markus PB hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 08:01
Hallo, bei mir fährt die elsenbodenbahn auf weissental immer nur 3 m/s obwohl ich 5m/s eingestellt habe. Was soll ich machen. :?:
Du musst die Gegenstation auf *besetzt* stellen.

MfG.
Schlepplift
Mit Freundlichen Grüssen Schlepplift
Discord Server: https://discord.gg/M3ccx3K

Frage des Monats: Wann es wohl die 10CLD/B geben wird?

Markus PB
2-CLF
Beiträge: 27
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 15:31

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Markus PB » Fr 14. Jun 2019, 09:56

Das hab ich schon gemacht funktioniert aber nicht

Benutzeravatar
luroos
2-CLD
Beiträge: 86
Registriert: So 4. Feb 2018, 20:44
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Region Zürich

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von luroos » Fr 14. Jun 2019, 09:59

Hast du das beschiken ausgeschaltet?
oder versuche die Seilbahnen zurückzusetzen. Dazu kannst du zu einer bedienungsstation gehen und gleichzeitig Q und M drücken.
Gruss

Edit Snowmäx: Zusammengefasst in einem Post.
Gruss
luroos

Markus PB
2-CLF
Beiträge: 27
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 15:31

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Markus PB » Fr 14. Jun 2019, 11:17

Ok werde es gleich versuchen ;)

lorin
4-CLD
Beiträge: 93
Registriert: So 15. Okt 2017, 16:02
Modding: Modder, Mapper, Ingamer

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von lorin » Fr 14. Jun 2019, 11:22

Markus PB hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 11:17
Ok werde es gleich versuchen ;)
Du musst aber auch Fahrgäste auf mit haben.
Grüsse Lorin :lol:
Instagram: Seilbahnfans
You-tube: JoLo 9551

Markus PB
2-CLF
Beiträge: 27
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 15:31

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Markus PB » Fr 14. Jun 2019, 13:25

Ich hab3 zurückgesetzt jetzt funktioniert nichts mehr ich kann keine knöpfe bedienen

Saxophon
3-CLF
Beiträge: 36
Registriert: So 24. Jan 2016, 11:41
Modding: Bissle GE

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Saxophon » Sa 15. Jun 2019, 16:01

Du musst den Bahnhofsförderer auf die 0 Position stellen. Sonst fährt die Bahn nur langsam

Benutzeravatar
Schlepplift
8-MGD
Beiträge: 215
Registriert: So 17. Feb 2019, 21:40
Modding: Bisschen was von allem ^^
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Lungau
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur SBSE Steuerung

Beitrag von Schlepplift » Sa 15. Jun 2019, 21:00

Oder vielleicht hast du vergessen die Steuerspannung auf 1 zu stellen. 🤷‍♂️
Mit Freundlichen Grüssen Schlepplift
Discord Server: https://discord.gg/M3ccx3K

Frage des Monats: Wann es wohl die 10CLD/B geben wird?

Gesperrt