Externe Festplatte

Zum Labern über alles, was zum PC gehört
Antworten
Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 412
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Externe Festplatte

Beitrag von Profi27 » So 24. Jun 2018, 10:53

Moin,

ich habe mir vor wenigen Tagen eine externe Festplatte gekauf und möchte diese nun einrichten. Meine Interne Festplatte in meinem PC ist fast voll (1TB) und ich möchte mit der neuen externen (ebenfalls 1 TB mit USB Anschluss von WD Elements) diese wieder frei haben, damit mein PC wieder schneller wird. Jetzt stellt sich nur die Frage wie ich das machen soll, sol lich einfach alle Ordner darein kopieren und dann auf der alten Festplatte löschen, oder wie soll ich das machen? Ich komme mir dabei irgendwie etwas dumm vor, weil ich mich eigentlich ganz gut mit PC´s auskenne :lol: Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Benutzeravatar
IngvarL.
15-MGD
Beiträge: 264
Registriert: So 27. Mär 2016, 13:40
Modding: Texturing

Re: Externe Festplatte

Beitrag von IngvarL. » So 24. Jun 2018, 13:11

Ich würde am besten zu einem Fachhändler gehen und dort die Sachen überschreiben lassen. Ist sicherer kostet dafür aber auch was.
Mein Channel-> https://www.youtube.com/channel/UCSdE_u ... abv-94LWow <- Mein Channel
:) Ich würde mich über ein vorbeischauen freuen :)
Euch noch einen Schönen Tag :roll:

Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 412
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte

Beitrag von Profi27 » So 24. Jun 2018, 13:16

Ok danke. Aber es muss doch eine möglichkeit geben das auch selber zu machen oder? Oder empfehlt es sich doch eher eine 2te Interne Festplatte zu holen?

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6400
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Externe Festplatte

Beitrag von MaxT35 » So 24. Jun 2018, 18:16

Ich hab sowohl interne als auch externe Platten im Einsatz. Meine Empfehlung: Auf jede Platte die Daten, die da Sinn ergeben.
Momentan laufen bei mir 4 Platten:
- interne SSD für Betriebssystem, Programme, Mods, und alles was immer schnell erreichbar sein muss
- interne HDD für Archiv, selten benötigte Programme oder unwichtige Programme
- externe Festplatte USB3.0: Alle Daten, die ich auf Reisen mitnehme oder auf mehreren Rechnern brauche. Z.B Fotos, Kopien von Daten auf meinem Hauptrechner, ...
- externe Festplatte USB2.0: Die Daten, die ich vielleicht 3-4x im Jahr brauche. Für alles andere wär mir die sowieso zu langsam.

Mit dieser Aufteilung arbeite ich seit Jahren sehr gut. Dementsprechend würde ich in deinem Fall entweder die Daten so aufteilen oder gar lieber ne interne HDD nehmen (ist auch nochmal ne Nummer schneller).

Ist aber Geschmackssache, einfach rüberkopieren (bzw ausschneiden-einfügen) geht natürlich auch. ;)
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 412
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte

Beitrag von Profi27 » So 24. Jun 2018, 19:23

Ok danke. Ich denke Spiele etc. lasse ich dann lieber auf der Internen und heruntergeladene Programme und andere Downloads auf der externen. Danke deine Antwort hat mir sehr weitergeholfen.

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 517
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte

Beitrag von Maxi2 » Fr 6. Jul 2018, 08:25

Profi27 hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 19:23
Ok danke. Ich denke Spiele etc. lasse ich dann lieber auf der Internen und heruntergeladene Programme und andere Downloads auf der externen. Danke deine Antwort hat mir sehr weitergeholfen.
Also ich selbst hab das anderes gelöst.
Mein PC hat intern 3 Laufwerke:
- eine M.2 SSD die für BS und wichtige Startprogramme da ist.
- zwei normale HDDs. Eine für Spiele und nichts anderes und die andere für Programme wie Internet Browser oder Photoshop etc.
- und noch eine externe für Fotos und so weiter. Gleicher nutzen wie Max seine (eine kleine Partition auch für Backups)

Das funktioniert soweit gut, schnell und zuverlässig. Hab keine Probleme mit Ladezeiten.
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ

Antworten