SkiAMT

Hier könnt ihr eure SRS-Tagebücher posten
Antworten
Benutzeravatar
Profi27
100-ATW
Beiträge: 380
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

SkiAMT

Beitrag von Profi27 » Fr 27. Apr 2018, 21:39

Servus liebe Forenmitglieder,
hier ist mein SRS-Tageuch passend zu meiner Facebookseite(https://www.facebook.com/Skistarzeralpen/), die einige von euch vielleicht kennen. Ich habe schon länger darüber nachgedacht, ein solches Tagebuch zu erstellen und hier ist es. Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Lesen, über konstruktive Kritik würde ich mich sehr freuen.

Let´s Go...

Einleitung:

Das SkiAMT in den Starzer Alpen ist ein Skigebietszusammenschluss aus den Orten Wallnitz, Stegau/Steinkogel, Fauners und dem Weissental. Alles vier sehr bekannte und beliebte Skigebiete. Durch diesen Zusammenschluss sparen unsere Kunden Geld und uns als Betreibern steht mehr Geld für Investitionen zur Verfügung. Das Skigbiet Fauners und Weissental sind normale Skigebiete wogegen Stegau und Wallnitz Gletscher vorweisen, wo Skifahren (fast) das ganze Jahr möglich ist. Das Tagebuch spielt immer zu realen Zeiten, bedeutet jetzt zum Anfang ist Ingame Ende April und beim nächsten Tagebuch ist dann (wahrscheinlich) Ende Mai. Zum Anfang dieses Tagebuches dachte ich mir, das ich euch erstmal einen kleinen Überblick verschaffe, wie die aktuelle Lage in den einzelnen Gebieten ist.

Stegau/Steinkogel:

Der Steinkogler Gletscher ist das Skigebiet des kleinen Dorfes Stegau. Wir befinden uns aktuell noch mitten im Skiebetrieb, obwohl der Schnee langsam knapp wird. Dieses Wochende ist noch der Skibetrieb bis ins Tal möglich, somit sind noch alle Anlagen und Pisten geöffnet, wie gesagt wird der Schnee langsam knapp weswegen wir den Betrieb langsam einschränken müssen. Hier habe ich euch einfach mal ein paar Bilder vom täglichen Betrieb "vorbereitet"

Bild

Bild

Die Steinkogelbahn beim täglichen Garagieren

Bild

Bild

Täglich präparieren für unsere Gäste die Pisten, für den perfekten Skitag.

Bild

Bild

Das Wetter, die Pisten und damit auch die Stimmung sind perfekt :D

Tja, so spannend ist es aktuell am Steinkogel nicht, das Skifahren macht aber aktuell umso mehr Spaß.



Wallnitzer-Gletscher:

Am Wallnitzer-Gletscher läuft der Skibetrieb wie gewohnt weiter, leider ist es im Tal mittlerweile schon zu warm, weswegen wir bereits den Mäuselift und die dazugehörige Anfängerpiste vorzeitig schließen mussten. Auch in Wallnitz ist der Skibetrieb noch dieses Wochenende bis ins Tal möglich.
Hier noch ein paar aktuelle Eindrücke aus Wallnitz:

Bild

Der herrliche Bergblick hoch zum Kartellferner.

Bild

Der Blick ins Tal und auf die Kartellbahn.

Bild[/url

Der vorzeitig geschlossene Mäuselift.

Das Wetter ist gut, die Pisten im Tal machen so langsam schlapp, halten das Wochenende aber noch durch. Oben am Kartellferner sind die Pisten und Schneeverhältnisse weiterhin perfekt.


Weissental/Elsenboden:

Im Weissental am Elsenboden ist der Skizirkus diese Saison schon vorbei. Der Sommer zieht so langsam ein und hier passieren aktuell auch die "spannendsten" Dinge. Wir führen aktuell Revisionsarbeiten durch. Ab dem 10. Mai starten wir hier in den Wochenend- Sommerbetrieb, bis dahin muss allerdings noch vieles erledigt werden.
Hier ein paar Eindrücke:

[url=http://abload.de/image.php?img=srsscree ... _ixpht.png]Bild


Bild

Hier werden die mobilen Schneekanonen mit einem Traktor zu ihrem Sommerlager transportiert.

Bild

Das ist das besagte Sommerlage.

Bild

Hier werden die restlichen Schneekanonen abmontiert und später gewartet.

Bild

Ein kleiner Ausblick ins Tal, die Pisten erholen sich langsam aber sicher vom Winter.

Bild

Bild

Bild

Das warten der Anlagen ist bereits im vollen Gange, in den nächsten Tagen werden Bremstests etc. durchgeführt.

Bild

Die Winterfahrzeuge wurden bereits in die Garagen gestellt und warten auf den nächsten Winter.

Wir freuen uns im Weissental auf den Sommer und wir sind mit unseren Vorbereitungen voll im Zeitplan.



Fauners/Faunereck;Ochsenalm:

Aus Fauners gibt es aktuell leider keine Bilder, wer uns schon auf Facebook folgt, der weiß das die Lage in Fauners aktuell sehr schwer ist, daher liegen uns aktuell auch keine Bilder vor. Das Gebiet Fauners musste 2 Tage nach Saisonbeginn aufgrund einer Insolvenz wieder den Betrieb einstellen. Wie es mit dem Skigebiet in Zukunft weitergeht ist derzeit leider noch unklar, wir halten euch aber auf dem laufenden.


So das war jetzt mal mein erster Eintrag in dieses Tagebuch und mein erster überhaupt. Ich hoffe es hat euch ein bisschen gefallen, ich versuche jetzt immer 1-mal im Monat ein Eintrag zu schreiben. Wie zu Beginn gesagt würde ich mich über konstruktive Kritik freuen, da ich mich weiterhin steigern möchte.

Fortsetzung folgt...

Dominik1503
6-CLF
Beiträge: 71
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 16:48
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Niederösterreich

Re: SkiAMT

Beitrag von Dominik1503 » Sa 28. Apr 2018, 08:08

Wie machst du es bei dem Wallnitz Bild das Schnee am Berg liegt und im Tal nix?

paulchen
2-CLF
Beiträge: 25
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Modding: Modellierer
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: SkiAMT

Beitrag von paulchen » Sa 28. Apr 2018, 08:26

Sehr nice :)
Mit vielen Grüßen Paulchen

Benutzeravatar
Profi27
100-ATW
Beiträge: 380
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: SkiAMT

Beitrag von Profi27 » Sa 28. Apr 2018, 09:28

Dominik1503 hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 08:08
Wie machst du es bei dem Wallnitz Bild das Schnee am Berg liegt und im Tal nix?
Einfach die Zeitskalierung auf 240x stellen und warten bis der Schnee anfängt zu Schmilzen. Dauert zwar ein wenig aber ich mag es nicht wenn man zb mit dem Snow Manager arbeitet, das entweder komplett Schnee liegt oder gar kein Schnee.

Elias2
4-CLD
Beiträge: 116
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 08:29
Modding: Keine
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Vorarlberg

Re: SkiAMT

Beitrag von Elias2 » Sa 28. Apr 2018, 12:09

Cooles Tagebuch und auch mega coole facebookseite. Ich ginde gut dass du die schneelagen und betriebe der bahnen immer an die altuelle situation anpasst (lawinengefahr, zu warm, ...). Ich freue mich auf den nächste eintrag.
Silvretta Montafon isch geil :!: :D ;)

Benutzeravatar
Profi27
100-ATW
Beiträge: 380
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: SkiAMT

Beitrag von Profi27 » Fr 11. Mai 2018, 17:47

Kleiner Zwischeneintrag:

Gestern war es soweit, wir veröffentlichen unsere eigene Website https://ski-amt.jimdosite.com/ . Mit dieser Website soll die Navigation für unsere Gäste nochmal deutlich einfacher werden. Auf dieser Website erhält man immer die neuesten Informationen, Eindrücke und Überblicke über aktuell geöffnete Anlagen und Pisten. Es würde uns freuen wenn ihr die Website einfach mal besuchen würdet und uns eurer Feedback mittzuteilen, gerne per Facebookmessenger, hier im Forum -Topic, per PN im Forum, auf Discord(Profi27) oder gerne auch als Mail skiaustrianmt@gmail.com . Wir freuen uns auf euer Feddback.

Benutzeravatar
IngvarL.
10-MGD
Beiträge: 246
Registriert: So 27. Mär 2016, 13:40
Modding: Texturing

Re: SkiAMT

Beitrag von IngvarL. » Fr 11. Mai 2018, 19:14

Profi27 hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 09:28
Dominik1503 hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 08:08
Wie machst du es bei dem Wallnitz Bild das Schnee am Berg liegt und im Tal nix?
Einfach die Zeitskalierung auf 240x stellen und warten bis der Schnee anfängt zu Schmilzen. Dauert zwar ein wenig aber ich mag es nicht wenn man zb mit dem Snow Manager arbeitet, das entweder komplett Schnee liegt oder gar kein Schnee.
Es ist doch aber so, dass am Anfang auf Wallnitz so oder so auf dem Berg Schnee und im Tal kein Schnee liegt.
Mein Channel-> https://www.youtube.com/channel/UCSdE_u ... abv-94LWow <- Mein Channel
:) Ich würde mich über ein vorbeischauen freuen :)
Euch noch einen Schönen Tag :roll:

Benutzeravatar
Profi27
100-ATW
Beiträge: 380
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: SkiAMT

Beitrag von Profi27 » Fr 8. Jun 2018, 15:33

Liebe Forummitglieder
hier ist meim nächster, 2. Eintrag in dieses SkiAMT Tagebuch. Es ist seit dem letzten Eintrag viel passiert, alles hier zum nachlesen. Eigentlich wollte ich das Tagebuch 1x jeden Monat veröffentlichen, aber es hat sich angeboten diesen Eintrag erst jetzt zu veröffetnlichen.
Ich hoffe natürlich das es euch gefällt, konstruktive Kritik und Anmerkungen unter diesem Eintrag ist erwünscht.

Einleitung:

Es ist viel passiert seit unserem letzten Tagebuch Eintrag, in Wallnitz wurde eine Baustelle errichtet, in Fauners schreiten die Verhandlungen voran, im Weissental startet die Sommersaison, am Steinkogel kommt die Skisaison zu ihrem Ende.
Let´s go...

Weissental:

Seit dem 10. Mai läuft sie, die Sommersaison. Die Weissental-Seilbahn fährt nun täglich von 9.00-16.30Uhr die Sommergäste auf den Elsenboden. Von dort können die Gäste eine tolle Aussicht auf das Tal genießen und bei einem sonnigen Spaziergang auf unseren Wanderwegen, es sich gut gehen lassen.

Bild
Die herrliche Aussicht von unserem Panoramawanderweg
Bild
Der Blick auf den Elsenboden, bei tollen Sonnenschein

Bild
Bei einer Wanderung könne sie auf die Spuren der alten Elsenbodenbahn gehen.

Im letzten Eintrag ist im Weissental mit am meisten passiert, mittlerweile ist mit der Sommersaison der sonnige Saison Alltag eingekehrt, daher gibt es nicht viel spannendes zu berichten. Die gute Nachricht ist aber: Allen geht es gut, das Wetter ist top und alle Gäste sind begeistert.


Fauners:

Fauners ist gerettet! Dank vieler Investoren und des gesamten SkiAMT´s konnten wir Fauners retten. Das ist die beste Nachricht für euch, die wir uns aktuell vorstellen können. Durch die Rettung, können wir garantieren, das unsere Anlagen auch im nächsten Winter wieder unsere Gäste auf den Berg befördern, dann sogar wieder mit allen Anlagen. In den letzten Tagen haben wir die Revisionen unserer Anlagen durchgeführt. Alle Anlagen funktionieren Einwandfrei und warten jetzt, in ihren Garagen auf die nächste Winter Saison. Wir werden erstmal nicht mehr aus Fauners berichten, da im Sommer hier nichts geschieht, wir melden uns zur Skisaison 2018/19 wieder aus Fauners zurück.

Ein paar Bilder von den Revisionsarbeiten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Es ist schön, unsere Gondelbahnen wieder in Aktion zu sehen :)

Bild

Bild

Auch die Almbahn musste sich einigen Tests unterziehen.

Bild

Bild

Unsere fix geklemmten Anlagen wurden mittlerweile über den Sommer abbgebügelt.

Bild
Der herrliche Blick ins Tal.

In Fauners ist es den Sommer über ruhig, wir melden uns zu den Vorbereitungen auf den Winterbetrieb 2018/19 wieder.


Steinkogel:

Am Steinkogel beendeten wir die Skisaison bei Kaiserwetter am 3. Juni. Die Anlagen werden in den nächsten Tagen gewartet und auf den Sommer vorbereitet. Die Sommersaison am Steinkogel beginnt am 22. Juni.

Bild

[url=http://abload.de/image.php?img=srsscree ... _pisjg.png]Bild


Die Steinkogel-und Graukofelbahn wurden ein letztes mal beschickt.

Bild

Bild

Bild

Kaiserwetter und perfekte Pisten...und das Anfang Juni.

Bild

Im Tal ist der Schnee schon fast vollständig geschmolzen.

Bild

An der Mittelstation der Steinkogelbahn, fängt der Schnee ebenfalls an sich der Sonne zu ergeben.

Bild

Bild

Die Steinkogelbahn fuhr bis nach 21 Uhr, dann wurde sie ein letztes mal für diesen "Winter" garagiert.

Das war sie also..die Wintersaison am Steinkogel, die Pisten werden sich nun vom Winter erholen und die Anlagen gehen in eine kurze Revisionspause, die Steinkogler-Bergbahnen sind ab dem 22. Juni wieder in Betrieb.


Wallnitz:

In Wallnitz ist seit dem letzten Eintrag am meisten passiert. Wir erweitern das Skigebiet mit neuen Pisten, Hütten und einer neuen Anlage. Aufgrund der Bauarbeiten mussten wir die Bahnen für eine Woche schließen, am 3. Juni ist auch hier die Saison zu Ende gegangen. Wie am Steinkogel öffnen die Berghbahnen ihre Tore wieder ab dem 22. Juni.

Bild

Bild

Unsere neuen Pisten die im Sommer auch als Wanderwege genutzt werden können.

Bild

Bild

Der Bau unseres neuen Schlepper Namens Saumferner schreitet super voran, die Grundbausteine sind schonmal gelegt.

Bild

Bild

Die Kartellbahn hatte ihren letzten Arbeitstag der Saison, jetzt bekommt sie erstmal eine kurze Pause.

Bild

Super Wetter, der Sommer wird hoffentlich genauso schön, dann nur ohne Skifahren :D .

Den Saumferner mit den neuen Pisten können unsere Gäste ab Herbst genießen, wir hoffen bis dahin mit unseren Bauarbeiten fertig zu sein. Aufgrund der Bauarbeiten kann es sein, das wir auch im Sommer Phasenweise unseren Betrieb einschränken müssen, keine Sorge der Betrieb wird nicht in den Sommerferien eingeschränkt.

Das war sie also die 1. Skisaison in der Geschichte des SkiAMT´s, es war eine tolle und unvergessliche Saison die wir noch lange im Gedächnis behalten behalten werden. Ein kleinen Tipp, schaut doch mal auf unserer neuen Homepage vorbei, dort bekommt ihr immer die neuesten Infromatiojnen rund um das SkiAMT und auch über den SRS in unserer Rubrik SRS-News. Hier der Link, schaut vorbei und bleibt immer auf dem neuesten Stand über geöffnete Anlagen und Pisten: https://ski-amt.jimdosite.com/ .

Ich hoffe euch hat dieser Eintrag gefallen, schaut auch gerne auf meiner Facebookseite vorbei und lasst mir ein "gefällt mir" da. Konstruktive Kritik unter diesem Eintrag ist sehr erwünscht.

Benutzeravatar
Profi27
100-ATW
Beiträge: 380
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: SkiAMT

Beitrag von Profi27 » Sa 4. Aug 2018, 15:06

Liebe Forummitlglieder,

nach längerer Zeit der Abistenz geht es schon bald mit diesem Tagebuch weiter. Doch:

Euch erwarten große Veränderungen. Das SkiAMT wird erweitert und plant große Umstrukturierungen. Mehr erfahrt ihr schon bald hier in einem neuen Tagebuchg Eintrag, auf Facebook und auf unserer Website.

Antworten