Riederalp Tagebuch

Hier könnt ihr eure SRS-Tagebücher posten
Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 440
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch *Momentan pausiert

Beitrag von Profi27 » Di 26. Dez 2017, 17:35

Ist das Tagebuch wirklich nur pausiert oder hast du es eingestellt? Ich würde mich Mega freuen wieder etwas zu hören egal ob hier oder auch auf Instagram.

felixsimu
4-CLD
Beiträge: 95
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:17
Modding: keine
Wohnort: tirol

Re: Riederalp Tagebuch *Momentan pausiert

Beitrag von felixsimu » Mo 19. Feb 2018, 14:42

Hallo,
wo gibt es den Leitwolf ?
Zum downloaden ?

Lg Felixsimu :D

Benutzeravatar
123MOMO
10-MGD
Beiträge: 234
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 08:49
Modding: Gar keine
Wohnort: KLagenfurt

Re: Riederalp Tagebuch *Momentan pausiert

Beitrag von 123MOMO » Di 20. Feb 2018, 21:14

Nein es gibt ihn nicht zum Download
MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN MORITZ

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Sa 17. Mär 2018, 12:59

Nach langer Pause melde ich mich zurück :D Ich habe die Lust am SRS leider etwas verloren und hatte auch nur wenig Zeit. Zudem habe ich fast alle Szenarien für das Tagebuch schon einmal "simuliert"(Skirennen,Lawine,Unwetter,Baustellen,usw.). Wenn ich den SRS noch spiele, dann nur um zu Präparieren oder Seilbahnen zu steuern. Aber für "Events und Extras" sind mir die Ideen ausgegangen.
In diesem Beitrag sind alle bisherigen Bilder der Saison 2017/18. Ob noch weitere Folgen steht in den Sternen, oder eben nach Lust und Laune :D
Nun viel Spass beim Lesen!

Besuch in Steinkogel erstellt am 02.10.2017
Am 12.September besuchte der Vorstand der Riederalp-Bahnen das Skigebiet Steinkogel. Dieses erhielt dank einem grossen Sponsor in den letzen Jahren moderne Seilbahnen und Garagen, welche wir uns anschauen wollten. Am Vortag hatte es in Steinkogel bereits einige Zentimeter Neuschnee gegeben, welcher die Vorfreude auf den Winter steigerte. Da wir in einigen Jahren die Riederfurkabahn und die Pistenbullygarage ersetzen wollen, waren auch zwei Mitarbeiter der Firma Doppelmayr vor Ort, welche bereits an der Planung sind.

Bild
^Zuerst ging es mit der neuen MGD bis auf die erste Alp. Wir interessierten uns vorallem für die Graukofelbahn und die Pistenraupengarage, weshalb leider nicht viel Zeit für die Steinkogelbahn blieb.
Bild
^Die Architektur der Talstation und die Bubblefarbe gefällt uns sehr gut. Natürlich haben wir auch die neue Seilbahntechnik genaustens angeschaut.
Bild
Bild
^Für uns wurde die Bahn extra beschickt und vorgeführt.
Bild
Bild
^Auch die neue Garage für die Pistenraupen gefällt uns sehr gut, für unseren Fuhrpark wäre sie aber etwas zu gross.
Bild
Bild
Die Bergstaion war weniger interessant, da bei der Riederfurka eine D-Line oder UniG-V verbaut wird.
Bild
Bild
Bild
Zum Schluss gab es noch eine kleine Rundfahrt. Wir wünschen den Bergbahnen Steinkogle eine schöne Wintersaison.
Bild

Saison 2017/18 auf Riederalperstellt am 17.03.2018
Das sind alle Bilder die vom Oktober 2017 bis heute entstanden sind. Ich wusste schon beim Beginn der Saison, dass ich keine richtigen Tagebücher mehr machen werde, weshalb nun nicht sehr viele Screenshots vorhanden sind.

Bild
Aufstellen der Schneekanonen mit dem Deutz. Auch die Turmkanonen wurden montiert.
Bild
Bild
Bild
Anfangs November konnten wir dank tiefen Temparaturen mit der Beschneiung der Talabfahrt beginnen. Gleichzeitig wurden alle Fahrzuege und Seilbahnen bereit gemacht.
Bild
Bild
Bild
^Der Leitwolf beim verschieben der Schneehaufen.
Bild
Auch der 600 Solo wurde eingesetzt.
Bild

Bild
Ende November kam der erste Neuschnee und die Hohfluh konnt ebenfalls frühzeitig öffnen.
Bild
Bild
^Der 600 Winde an der Hohfluh
Bild
^Dank der neuen Beschneiungsanlage konnte die Piste 5 schon im Dezember öffnen. Letzes Jahr war dies erst im Februar möglich.
Bild
Bild
^Im Januar wurde dann der neue Pistenbully LTD bei uns im Skigebiet das erste mal vorgestellt und getestet. Dafür wurde die Riederfurka gesperrt und die Fahrer konnten die neue Maschine ausprobieren.
Bild
^Dank dem vielen Neuschnee (bis zu 2Meter) konnten wir für unsere Gäste eine extra Piste gestalten. Die schwarze Piste startet bei den PB-Garagen und endet bei der Hohfluh Talstation.
Bild
Bild
Wie geplant, kauften die Riederalp-Bergbahnen am 22.Januar den ersten LTD-Pistenbully. Dieser wird an der Moosfluh eingesetzt und ist bei den Feriengästen welche mitfahren sehr beliebt :D
Impressionen vom LTD (Infos unten):
Bild
Bild
Bild

Ich kann im Moment nicht sagen, wie dieses Tagebuch weiter gehen wird. Vielleicht war dies der letzte Beitrag, vielleicht habe ich auf einmal wieder Lust und Ideen für ein Event und es kommen grössere Beiträge. Auf jeden Fall wird dieses Tagebuch nicht mehr nach den echten Saisonzeiten geführt. Ansonsten müsste ich jetzt schon fast Frühling haben und die ersten Bahnen schliessen, obwohl im Spielstand noch nicht einmal alle Anlagen geöffnet sind.
Ich habe auch schon an ein Tagebuch gedacht, in dem ich nicht der Manager bin, sondern nur angestellt (PB-Fahrer, Seilbahner,usw.) . Dort würden sich wahrscheindlich auch noch lustige Geschichten entwickeln oder ich könnte auch die Maps wechseln.

Falls euch eines meiner Bilder gut gefällt, dann könnt ihr es gerne für z.B Hintergrundbilder, SRS-Planung, Erklärhilfen etc. verwenden. Einfach nicht unter eurem Namen im Sozialen-Netzwerk hochladen, danke

Vielen Dank fürs lesen und alle die bis heute dageblieben sind! :D
Schönes Wochenende!
Sandro

Q&A:
Damit ich nicht so viele PNs mit Fragen bekomme, habe ich hier mal ein paar beantwortet.

Kannst du mir den Leitwolf schicken?
Nein! Das AMT verbietet es, Mods von ihnen zu bearbeiten und weiterzugeben. Zudem ist die Textur mit einfachsten Bildbearbeitungseffekten gemacht und leicht nachzumachen. Das Ergebnis ist daher keine AMT-Qualität und nicht für die öffentlcihkeit gemacht. Zudem könnte ich nur die Textur, und nicht den Mod weitergeben, ansonsten funktioniert der Multiplayer nicht mehr.

Wo kann man den LTD downloaden?
Den LTD gibt es nicht als Download. Die Gründe sind die gleichen wie beim Leitwolf. Zudem hat Snowman73 einen deutlich schöneren LTD designt und gemoddet und diskutiert zurzeit mit dem AMT:viewtopic.php?f=327&t=6202

Wo kann man die Map Riederalp downloaden?
Kann man auch nicht downloaden. Ebenfalls die gleichen Gründe wie beim Leitwolf. Es wäre auch kein Multiplayer mehr auf Wallnitz möglich. Zudem sieht die Map jeden Monat anders aus: Grastexturen zu Schnee, Pistenplan zu Wanderwegtafel, Werbungen zu aktuellen Events.
Die Map wird in diesem Zustand nur mir gefallen und ich müsste dutzende Versionen für die Jahreszeiten, etc. erstellen.

Können wir mal zusammen spielen?
Wird sehr schwierig. Da ich an praktisch allen Dateien und Mods sachen verändert habe, komme ich in kein Multiplayer spiel mehr, da die Daten nicht mehr übereinander stimmen. Zudem habe ich im Winter nur selten Zeit, und im Sommer die Pisten präpaieren...najaa :?

Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 440
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Profi27 » Sa 17. Mär 2018, 19:43

Hey, wie immer cooles Tagebuch, auch wenn diesmal keine wirklich Story vorkommt. Ein anderes Tagebuch mal nicht als Skigebietsmanager fänd ich auch mal richtig cool und hoffe das du in nächster Zeit vielleicht doch wieder Spaß am SRS bekommst und wir mehr Tagebücher von dir zu lesen bekommen :)

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Mo 26. Mär 2018, 17:55

Besuch in Steinkogel
Letzes Wochenende besuchte der Vorstand wieder einmal das Skigebiet Steinkogel. Der letze Besuch war im Herbst, als die Skisaison noch nicht begonnen hattte. Nun konnten wir auch die Skipisten testen und waren begeistert. Besonders die Pisten der Sektion II haben uns gefallen. In einer Woche werden uns auch einige Mitarbeiter der Bergbahnen Steinkogel besuchen.

Bild
Unsere Pistenbullyfahrer wollten natürlich auch mal bei den Fahrern von Steinkogel über die Schulter schauen.
Bild

Hohfluh Eröffnung
Nach ergiebigem Schneefall konnten die Pistenraupen auch mit der Präparation der Pisten an der Hohfluh beginnen. Die Piste 3 konnte bereits im Dezember öffnen, für die beiden schwarzen Pisten 4+5 reichte es aber noch nicht.

Bild
^Die beiden stehen bereit
Bild
^Zuerst wurde, wie bei jeder Piste, der Schnee zuerst ohne Fräse mit den Raupen festgepresst und mit dem Schild verteilt. Da die Piste aufgrund der natürlichen Schneehöhe nicht mehr beschneit wurde, mussten auch keine Schneehaufen verstossen werden.
Bild
Bild
Bild
^Da der Lift bereits Lief, musste das Gelände um den Windenanker und das Restaurnat abgesperrt werden.
Bild
^Die Lifttrasse wurde natürlich auch präpariert. Der 600er ist eigentlich etwas zu breit für Schlepplifte.
Bild
^Am nächsten Tag war das Wetter leider nicht mehr so schön
Bild

Tägliches Präparieren
Heute gibt es wieder mal ein paar Bilder vom täglichen Präparieren. Im Januar ist der Sonnenstand bei Arbeitsbeginn immer besonders schön

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Livestreams
Ich möchte in Zukunft ab und zu einen kleinen Livestream auf Youtube machen. Meistens wohl relativ spontan und ohne feste Zeit. Im Stream werde ich sozusagen das Tagebuch "spielen" und die Zusammenfassung hier als Tagebuch veröffentlichen. Ich werde auch Kommentare beantworten und vielleicht einige "Inhalts-Wünsche" befolgen. Falls es mal einen grösseren Livestream geben sollte, werde ich ihn wohl hier ankünden, die spontanen werden aber nicht verkündet.
Ob ich die Livestreams danach auch hochlade, könnt ihr entscheiden.

Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCizxRL ... subscriber

Falls euch eines meiner Bilder gut gefällt, dann könnt ihr es gerne für z.B Hintergrundbilder, SRS-Planung, Erklärhilfen etc. verwenden. Einfach nicht unter eurem Namen im Sozialen-Netzwerk hochladen, danke

Vielen Dank fürs lesen! :D
Schöne Hinech!
Sandro

Benutzeravatar
123MOMO
10-MGD
Beiträge: 234
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 08:49
Modding: Gar keine
Wohnort: KLagenfurt

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von 123MOMO » Mi 28. Mär 2018, 06:11

Bitte lade sie hoch, so können auch noch die Leute die ihn verpasst haben nach schauen. 😉
MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN MORITZ

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Mi 28. Mär 2018, 11:35

123MOMO hat geschrieben:
Mi 28. Mär 2018, 06:11
Bitte lade sie hoch, so können auch noch die Leute die ihn verpasst haben nach schauen. 😉
Okey, sie sind online geschaltet

cazzone
6-CLD
Beiträge: 130
Registriert: So 1. Jun 2014, 19:31
Modding: nothing

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von cazzone » Mi 28. Mär 2018, 19:26

Glückwunsch! gute Arbeit! Denken Sie daran, die Wachen entlang der Kanonen zu setzen

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Fr 20. Apr 2018, 18:18

Heute wieder mal etwas mehr Roleplay :D

Pistenbully Defekt

Letzen Mittwoch blieb der Pistenbully 600 nach wenigen Metern einfach stehen. Der Fahrer ging zuerst davon aus, das die Batterie oder die Zündung kaputt sei. Nach mehrmaligem Probieren kam aber Qualm aus der Motorabdeckung. Es wurde ein Angestelter Techniker gerufen, welcher aber auch nicht weiterhelfen konnte.
Bild
Bild
Bild
Qualmender Motor
Bild
Bild
Da der Pistenbully mitten auf der Piste stand, mussten wir ihn mit Netzen absperren.

Ein paar Tage später kam dann auch endlich ein Fachman von Kässbohrer.
Bild
Es stellte sich heraus, das ein Software-Fehler einen kaputten Anlasser und Abtriebswelle zur Folge hatte.

Unfall
Obwohl die schwarze Piste an der Hohfluh gesperrt war, wagte sich ein Skifahrer auf die Piste. Diese war bi dahin nur für Skiclubs geöffnet und die Schneekanonen hatten noch keine Schutzmatten. Der 50-Jährige rutschte in einer Kurve weg und schlitterte seitlich in eine Turmkanone. Da er einen offenen Bruch, offenen Wunden und vermutlich eine Rückenfraktion hatte, wurde direkt ein Rega-Helikopter gerufen.
Bild

Erste Aufräumarbeiten

Dank dem vielen Schnee diese Saison, konnten bereits die ersten Schneekanonen zurück zum Depot an der Hohfluh gebracht werden.
Bild
Bild
Bild

Moosfluh-Defekt
Gestern blieb auf einaml die Moosfluh mit einem totalen Nothalt stehe. Zum Glück war die Bahn nicht voll ausgelastet.
Die Seilbahner suchten zuerst einehalbe Stunde nach dem Fehler.
Bild
Bild
Nach einer Kontrolle der Stationen, fiel auf, dass alle Sicherheitsschalter ausgeschalten waren. Da uns dieser Fehler sehr komisch vorkam, kontaktierten wir den Hersteller. Dieser fuhr die Bahn mit nur 0.1m/s leer, was bis in die Abendstunden dauerte. Daanch musste die Bahn abgestellt werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Gäste wurden dann von der Bergstation mit Pistenbully-Shuttles zurück ins Tal gebracht, da es zu dunkel war.

Bild
Schon am nächsten morgen kamen zwei Service-Sprinter von Garaventa ins Skigebiet und reparierten die Bahn.

Präparieren
Noch ein paar Bilder der Pistenbullyfahrer aus den letzen Wochen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vielen Dank fürs lesen! :D
Schöne Hinech!
Sandro

Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 440
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Profi27 » Fr 20. Apr 2018, 19:53

Wieder mal cooles Tagebuch, eine Frage: der Helikopter ist doch mit Photoshop eingefügt und nicht im Game von dir gemoddet oder?

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Fr 20. Apr 2018, 20:09

Vielen Dank fürs Lob! Ja, der Heli ist nachträglich eingefügt

felixsimu
4-CLD
Beiträge: 95
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:17
Modding: keine
Wohnort: tirol

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von felixsimu » So 6. Mai 2018, 07:14

gibt es jetzt den Leitwolf weil du ihn hast ?

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » So 6. Mai 2018, 09:03

Nein, den gibt es nicht. Oder als "Nicht-AMT" Fahrzeug auf Modhoster.
Ich habe die Textur vom BEAST angepasst

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Mo 21. Mai 2018, 10:58

Bild
Bild

Alpenwald
2-SL
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 19:20

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Alpenwald » Mo 13. Aug 2018, 03:24

Ich finde gut das du mehr oder weniger die V2 von Wallnitz mit einbaust ;) . Mach weiter so .

lorin
6-CLF
Beiträge: 72
Registriert: So 15. Okt 2017, 16:02

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von lorin » Di 14. Aug 2018, 06:01

Mit was für einem programm hast du die map umgebauen/farben und textur geändert
Grüsse Lorin :lol:
Instagram: Seilbahnfans
You-tube: JoLo 9551

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Di 14. Aug 2018, 06:27

lorin hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 06:01
Mit was für einem programm hast du die map umgebauen/farben und textur geändert
Mit Paint.NET

lorin
6-CLF
Beiträge: 72
Registriert: So 15. Okt 2017, 16:02

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von lorin » Di 14. Aug 2018, 12:25

Danke für die schnelle amtwort!😉
Grüsse Lorin :lol:
Instagram: Seilbahnfans
You-tube: JoLo 9551

Benutzeravatar
Pistenbully400W
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Apr 2014, 13:47
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Pistenbully400W » Di 6. Nov 2018, 20:28

halllo sehr schöne map darf man fragen ob die zum dl kommt

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Di 6. Nov 2018, 21:29

Pistenbully400W hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 20:28
halllo sehr schöne map darf man fragen ob die zum dl kommt
Hey und vielen Dank
Die Map kommt ganz bestimmt nicht zum Download, da sie keine wirklichen Features oder Neuigkeiten zum Original hat. Deshalb würde sie wohl vom AMT auch nicht bewilligt werden. Zudem müsste ich selbst noch einige stunden dafür investieren, da die Texturarbeiten nicht sehr gut sind oder über die Bearbeitungsdauer von mehreren Monaten nicht mehr meinem Besten entsprechen...und dafür habe ich leider keine Zeit
Mit freundlichen Grüssen
Sandro

Benutzeravatar
Pistenbully400W
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Apr 2014, 13:47
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Pistenbully400W » Di 6. Nov 2018, 22:06

ich würde sie gerne haben für privat zwek wäre schön wen man eine lösung finden würde könnte sie ja für dich weiter um bauen und dir dan senden wen sie fertig ist

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Di 6. Nov 2018, 22:34

Tut mir leid aber es haben schon dutzende für "private Zwecke" gefragt und bei jedem habe ich bis jetzt nein gesagt. Und weiterbearbeiten kannst du sie sicher nicht, da du noch nie in der Aletscharena warst.

Benutzeravatar
Pistenbully400W
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Apr 2014, 13:47
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Pistenbully400W » Di 6. Nov 2018, 23:16

frage wie hast du das mit dem rega heli gemacht
und wie wilst du das wisen das ich noch nie in der Aletscharena war

Benutzeravatar
Riederalpfan_2000
4-MGD
Beiträge: 184
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:49
Modding: Kaum
Wohnort: Thunersee
Kontaktdaten:

Re: Riederalp Tagebuch

Beitrag von Riederalpfan_2000 » Mi 7. Nov 2018, 06:23

Pistenbully400W hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 23:16
frage wie hast du das mit dem rega heli gemacht
und wie wilst du das wisen das ich noch nie in der Aletscharena war
Der Regaheli ist auf dem einten Bild mit phozoshop eingefügt und bei den anderen ist es mein platzierbarer Mod.
Die Wahrscheinlichkeit ist halt ziemlich gering dass du schon mehrere Male dort warst, deshalb hab ivh dass mal angenomen

Antworten