Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Hier könnt Ihr Modellseilbahnen, Modellpistenraupen oder gerne auch andere Modelle präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Sevi/Tarzan
8-MGD
Beiträge: 219
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 13:41
Modding: Alles ausser Scripten
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Sevi/Tarzan » Do 26. Feb 2015, 12:44

Hallo Zusammen

Hier zeige ich euch meine Modellseilbahn. Ich habe alles, Stützen, Gondeln und Stationen, selbst gebaut. Die Bahn steht nicht bei mir zu Hause sondern in den Bergen, wo wir eine Ferienwohnung haben. Die Bahn hat insgesammt 48 Gondeln und eine Strecke ist etwa 9m lang. Wegen Problemen mit der Befestigung des Motores am Rad ist die Bahn leider noch nicht Funktionsfähig. Ich hoffe, ich kann dieses Problem bis zu den Frühlingsferien beheben.

Nun noch ein paar Impressionen
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier sehen wir den Motor und das Rad. Das momentane Problem. Der Antrieb der Bahn, wird ausschliesslich in der Bergstation erfollgen.
Bild

Die Einfahrt in die Stationen funktioniert dafür umsobesser.
Bild

Ich hoffe euch hat meine Modellseilbahn gefallen.
Sevi/Tarzan

Besucht doch mal das Tagebuch von Warneberg: viewtopic.php?f=86&t=3434&p=20200#p20200

Meine Map Curnera: http://curnera.jimdo.com/

Benutzeravatar
Jonny48
8-CLD
Beiträge: 160
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 20:23
Modding: Programmieren, Ingamen
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Jonny48 » Do 26. Feb 2015, 22:25

Ich bin ein fan deiner bergstation. Könntest du mir ein bauplan machen (pN)
Grüße,
Tom

Benutzeravatar
Sevi/Tarzan
8-MGD
Beiträge: 219
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 13:41
Modding: Alles ausser Scripten
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Sevi/Tarzan » Fr 27. Feb 2015, 07:52

Ja, das könnte ich mal machen. Am Wochenende komme ich warscheinlich aber nicht dazu. Muss noch für eine sehr wichtige Prüfung lernen, welche in etwas mehr als einer Woche ist. Danach habe ich garantiert Zeit dir einen Bauplan anzufertigen.
Sevi/Tarzan

Besucht doch mal das Tagebuch von Warneberg: viewtopic.php?f=86&t=3434&p=20200#p20200

Meine Map Curnera: http://curnera.jimdo.com/

Benutzeravatar
Pistenfun
Austrian Modding Team
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 11:34
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: nähe Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Pistenfun » Fr 27. Feb 2015, 14:42

Sieht sehr gut aus. Nur die Einfahrstütze scheint mir etwas schief :lol: . Hast du bis auf die Stationen die anderen Sachen aus Papier gemacht?
Mit freundlichen Grüßen,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
Jonny48
8-CLD
Beiträge: 160
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 20:23
Modding: Programmieren, Ingamen
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Jonny48 » Fr 27. Feb 2015, 14:48

ja an der Bergstation
bei Bild 1 könnte man ja sagen die Gondel befindet sich in der Kuppelschiene :lol:
Grüße,
Tom

Benutzeravatar
Sevi/Tarzan
8-MGD
Beiträge: 219
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 13:41
Modding: Alles ausser Scripten
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Sevi/Tarzan » Fr 27. Feb 2015, 17:54

Die steht tatsächlich etwas schief. Ich habe die Stützem usw. nicht einbetoniert sondern habe nur Holzsockel in den Boden geschlagen und schraube die Stützen und Stationen immer drauf, wenn ich in die ferien komme. Und wenn ich gehe kommen sie wieder weg. Ich schaue aber, damit ich dies mal lösen kann. Ich habe die Stationen und Stüzen übrigens nur nicht fest verbaut, weil wir Nachbaren (deren Kinder) haben, welche gerne Sachen zerstören.

Also Stationen und Stüzen sind aus Holz. Sonst würde das warscheinlich nicht gut stehen und auch nicht stabil sein. :D Die Gondeln habe ich aus 250g/m2 Papier gemacht. Ich habe das Papier bedruckt und mit Klebefolie dann alles überzogen, damit es Wasserfest ist. Anschliessend alles zusammengebaut. Pro Gondel hatte ich ungefär 1h, ink. überziehen, ausschneiden und zusammenbauen. Ich war wirklich froh, als ich die Gondeln zusammengebaut hatte. Die Gondeln habe ich dann mit 2Drähten am Seil befestigt. Ich habe dies mit 2 gemacht, damit sich die Gondeln nicht verschieben. Ich habe also einen Abstand zwischen beiden Drähten. So konnte ich die Gondeln auch einigermassen Gerade ausrichten. Die Klemmen, welche man kaufen kann, sind mir zu teuer.
Sevi/Tarzan

Besucht doch mal das Tagebuch von Warneberg: viewtopic.php?f=86&t=3434&p=20200#p20200

Meine Map Curnera: http://curnera.jimdo.com/

Benutzeravatar
Sevi/Tarzan
8-MGD
Beiträge: 219
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 13:41
Modding: Alles ausser Scripten
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Modellseilbahn von Sevi/Tarzan

Beitrag von Sevi/Tarzan » So 27. Dez 2015, 10:20

Hier habe ich noch ein Video meiner Modellseilbahn. Ich habe sie in der Zwischenzeit etwas umgebaut.

https://www.youtube.com/watch?v=JnftPBUwLf8
Sevi/Tarzan

Besucht doch mal das Tagebuch von Warneberg: viewtopic.php?f=86&t=3434&p=20200#p20200

Meine Map Curnera: http://curnera.jimdo.com/

Antworten