SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Für Fragen, Support oder sonstigen Problemen mit dem SRS oder unseren Mods
Antworten
ItzZocki
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: Do 29. Mär 2018, 14:59
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit

SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von ItzZocki » Di 10. Apr 2018, 18:39

Ich möchte die Bahn von der Mittelstation anfahren (Durchlauf Betrieb) Mache es wie sonst aber wenn ich auf Abfahrt klicke kommt teilweise ein 30 sekunden Klingeln aber nix passiert.

Bitte um Hilfe :)

Benutzeravatar
HiroHD
Austrian Modding Team
Beiträge: 163
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 20:30
Modding: Mapper,Ingamer
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von HiroHD » Di 10. Apr 2018, 19:09

Probiere es mal so(am besten ohne Zeitskalierung):
MaxT35 hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 21:07
Anfahren an der Mitte läuft prinzipiell immer so ab:
1. Auf Sektion II alles quittieren (Anwurf, 2x Signal)
2. Sektion I fahrbereit (Anwurf, 2x Signal, ggf. Hilfsfertig)
3. Fertig auf Sektion II übertragen (Fertig Durchlauf)
4. Abfahren (entweder macht das die AS oder Abfahrt Antriebsstation unbesetzt).

In Tal- und Bergstation ist das Anfahren ganz normal (Anwurf, 2x Signal, Fertig/Abfahrt), dauert aber etwas lämger aufgrund der notwendigen Aktionen an der Mittelstation.

Beim Beschicken/Garagieren ist grundsätzlich nur die Mitte besetzt. Bei der Personalfahrt sind die Sektionen getrennt, und nur die Talstation (Gegenstation) besetzt.

Im Normalbetrieb alles besetzt.
Mit freundlichen Grüßen,
HiroHD

Austrian Modding Team | Mapper, Ingamer
Innovation is our Passion

ItzZocki
2-SL
Beiträge: 5
Registriert: Do 29. Mär 2018, 14:59
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit

Re: SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von ItzZocki » Di 10. Apr 2018, 20:03

HiroHD hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 19:09
Probiere es mal so(am besten ohne Zeitskalierung):
MaxT35 hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 21:07
Anfahren an der Mitte läuft prinzipiell immer so ab:
1. Auf Sektion II alles quittieren (Anwurf, 2x Signal)
2. Sektion I fahrbereit (Anwurf, 2x Signal, ggf. Hilfsfertig)
3. Fertig auf Sektion II übertragen (Fertig Durchlauf)
4. Abfahren (entweder macht das die AS oder Abfahrt Antriebsstation unbesetzt).

In Tal- und Bergstation ist das Anfahren ganz normal (Anwurf, 2x Signal, Fertig/Abfahrt), dauert aber etwas lämger aufgrund der notwendigen Aktionen an der Mittelstation.

Beim Beschicken/Garagieren ist grundsätzlich nur die Mitte besetzt. Bei der Personalfahrt sind die Sektionen getrennt, und nur die Talstation (Gegenstation) besetzt.

Im Normalbetrieb alles besetzt.
Es geht jetzt, aber geht das nur von dme Häuschen aus? weil draußen ja auch kleine kästen mit Anwurf etc sind?

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6397
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von MaxT35 » Mi 11. Apr 2018, 16:32

Die Steuerstellen draußen sind nur für jeweils eine Sektion. Du kannst auch von dort aus anfahren (sofern alle Stationen besetzt sind), aber dazu musst du zwei Steuerstellen (1x Sekt. I und 1x Sekt. II) verwenden. ;)
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

johannes_johnny
1-SL
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 16:58

Re: SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von johannes_johnny » Fr 27. Apr 2018, 17:39

Wie kann man neuen windenmod 3.1 herrunterladen

Benutzeravatar
Profi27
150-ATW
Beiträge: 412
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 13:24
Modding: Mapping
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Kontaktdaten:

Re: SBSE SteinKogel I + II Dauer Klingeln

Beitrag von Profi27 » Fr 27. Apr 2018, 17:56

Einfach in den Downloadbereich gehen und ihn downloaden, genau wie alle anderen Mods. Tipp: beim nächsten mal ein neues Support- Thema aufmachen ;)

Antworten