Zukunft der Berufe im alpinen Bereich

In diesem Forum geht es um Pistengeräte wie Schneemobile oder Pistenraupen.
Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » Sa 13. Sep 2014, 08:57

Mit gewissen Methoden schon aber Brennstoffzelle ist besser
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » Sa 13. Sep 2014, 09:02

Seilbahnfahrer hat geschrieben:
Maxi2 hat geschrieben: Wasserstoff Sauerstoff Gemisch entzünden muss
Lass dass mal lieber. Da zerfetztst dir den ganzen motor. Wassrrstoff+Sauerstoff haben eine gewaltige explosionswirkung. Deshalb verwendet man ja auch die Brennstoffzelle. ;)
Es gab einen Prototypen von BMW der den Wasserstoff explodieren ließ.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » Sa 13. Sep 2014, 09:03

Man kann es so Betreiben aber die Leistung ist recht mager
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » Sa 13. Sep 2014, 09:07

Außerdem ist es fast wie ein Akku.
Akku: Strom rein nicht alles gespeichert, ein Teil geht verloren.
Wasserstoff: Strom rein, Wasserstoff un Sauerstoff raus, ins Auto, Brennstoffzelle, weniger Strom, als reingepumpt wurde.
Bei beiden wird Strom reingesteckt und es kommt weniger Strom raus.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » Sa 13. Sep 2014, 10:26

Das ist generell im Leben so. In Diesel wird Energie reingesteckt und es kommt weniger raus. ;) Nennt man Wirkungsgrad, und der ist nie 100%, dank Reibung, Luftwiderstand, Verschmutzung, Abwärme etc. etc.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » Sa 13. Sep 2014, 11:01

Ja, aber auch wenn es das nicht gäbe wäre es so.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » Sa 13. Sep 2014, 11:45

@Jack04 Was meinst du bitte?
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » Sa 13. Sep 2014, 11:50

Wenn es keine Reibung, Verschmutzung und Abwärme gäbe, wäre der Wirkungsgrad genauso gering, da er beim herstellen oder Laden des Wasserstoffs/ des Akkus entsteht.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » Sa 13. Sep 2014, 11:55

Der Wirkungsgrad ist: Pab/Pzu
Da wird die Reibung und so noch nicht eingebunden
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » Sa 13. Sep 2014, 11:59

Das waren nur Gründe, die Max t35 nannte.
Zuletzt geändert von Jack04 am Sa 13. Sep 2014, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » Sa 13. Sep 2014, 12:18

Der Wirkungsgrad vom Motor ist der den ich oben geschrieben hab der vom Auto + Motor ist natürlich entsprechend höher
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Benutzeravatar
swobi
<out of ranks>
Beiträge: 1478
Registriert: So 26. Aug 2012, 17:23
Modding: Mapping,Texturing, Ingame
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Bad Fischau-Brunn, NÖ
Kontaktdaten:

Re: Berufe

Beitrag von swobi » Sa 13. Sep 2014, 13:31

Das es heutzutage noch nicht möglich ist, Autos oder Pbs mit nicht konventionellen Energieträgern effizient zu betreiben, sollte man eigentlich davon ausgehen. Meiner Einschätzung nach wird es sich in Richtung Brennstoffzellen und Akkumulatoren extrem weiterentwicklen. Man braucht ja nur schauen was ein Smartphoneakku heute schon tlw. schafft und was die vor 5 Jahren noch geschafft haben.
Liebe Grüße,
swobi

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » Sa 13. Sep 2014, 14:53

Stichwort Lithium-Ion-Akkus, waren schon ne immense Steigerung. Wenn man sowas noch schafft weiterzuentwickeln, die Rückspeisung bei der Talfahrt integriert, und noch vieles anderes optimiert, könnte es irgendwann auch reine E-Bullys geben.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
swobi
<out of ranks>
Beiträge: 1478
Registriert: So 26. Aug 2012, 17:23
Modding: Mapping,Texturing, Ingame
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Bad Fischau-Brunn, NÖ
Kontaktdaten:

Re: Berufe

Beitrag von swobi » Sa 13. Sep 2014, 14:55

Und v.a. die Ladezeiten verkürzt. Sagen wir für eine Stunde arbeit 10min auflagen wäre ein guter Wert mit den man bei Pistenraupen arbeiten könnte
Liebe Grüße,
swobi

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » Sa 13. Sep 2014, 15:00

Auf jeden Fall, aber auch bei mehr wäre es bei den meisten Pistenraupen nicht so schlimm, da sie sowieso mindestens 10 Stunden am Tag in der Garage stehen. Die Rechnung geht dann halt nicht auf, wenn untertags noch etwas transportiert werden muss.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » So 14. Sep 2014, 10:35

Das Problem an Akkus ist nur, dass sie mit der Zeit an Kapazität verlieren.
Maxi2 hat geschrieben:Der Wirkungsgrad ist: Pab/Pzu
Da wird die Reibung und so noch nicht eingebunden
Ich meine, wenn man z.B. einen Akku aufläd und dann eine Lampe leuchten lässt, leuchtet die Lampe länger, wenn man den Strom sofort aus der Steckdose nimmt, da beim Laden des Akkus ein Teil des Stroms verloren geht.
Zuletzt geändert von Jack04 am So 14. Sep 2014, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » So 14. Sep 2014, 10:52

Nein der Strom geht nicht verloren es geht Leistung verloren
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » So 14. Sep 2014, 11:22

Ich glaube, Jack04 meinte auch, dass die Akkus mit der Zeit defekt werden, und dann trotz aufladen die Kapazität nicht halten können. Dann müssen sie ausgetauscht werden.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » So 14. Sep 2014, 11:36

Genau, nimmt man z.B. einen Rc Auto Akku. Anfangs kann man bei gleicher Fahrweise noch genauso lange fahren, später nach ein paar 100 Ladezyklen nimmt die Fahrzeit ab.
Für die Entscheidung zwischen Elektro und Wasserstoffantrieb ist glaube ich die Tankzeit maßgebend. Der Treibstoff wird gleich dreckig bleiben, denn ob ich den Strom aus Kohle gleich verbrauche oder erst Wasser teile ist egal!
MfG
Jack04

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 515
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Berufe

Beitrag von Maxi2 » So 14. Sep 2014, 11:44

Das Wasser will man aber mit Grünen Strom aus Solar, Wind und Wasser spalten
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ
Ski Starzeralpe: http://skistarzeralpe2.jimdo.com/

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » So 14. Sep 2014, 11:51

Man will, in Norwegen ist es auch so, aber RWE z.B. geht jetzt ja schon kaputt, weil es zu viele Solaranlagen gibt, außerdem würden dann sehr viele Arbeitsplätze verloren gehen, da die Kohlekraftwerke schließen.
MfG
Jack04

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » So 14. Sep 2014, 11:58

... dafür neue Arbeitsplätze an anderen Stellen im Energienetz entstehen. Zudem, den Leuten in der industriellen Revolution war das auch egal, und ohne die wären wir jetzt nicht hier, wo wir sind. Was ist dir wichtiger: Dass paar hundert Leute ihren Job behalten oder dass die Erde länger bewohnbar ist und die globale Bevölkerung weniger Abgase einatmen kann?
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Jack04
4-CLD
Beiträge: 94
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:18
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Jack04 » So 14. Sep 2014, 12:03

Ich dachte du wärst der Ansicht, dass das Problem mit co2 nicht so groß wäre!?
MfG
Jack04

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6362
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Berufe

Beitrag von MaxT35 » So 14. Sep 2014, 12:16

Geht ja nicht nur um CO2, sondern auch darum dass die Abgase stinken und nachgewiesen die Luft dort besser ist, wo keine Autos fahren bzw. keine Verbrennungsmotoren laufen. Kannst du auch selbst vergleichen, in dem du mal an eine vielbefahrene Straße schnüffeln gehst und dann in den Wald - wo riecht es angenehmer? Bei den meisten Leuten außer vllt. den Autofreaks riecht es im Wald besser. ;)

Und auch wenn das mit dem CO2 unrelevant sein mag oder auch nicht sein mag - man muss nicht alles so sehr beeinflussen, die Folgen davon sind unerforscht.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
Platzhirsch
Ex. AMT3
Beiträge: 152
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:24
Modding: Modelling
Betriebssystem: Windows 7

Re: Berufe

Beitrag von Platzhirsch » So 14. Sep 2014, 15:22

swobi hat geschrieben:Das es heutzutage noch nicht möglich ist, Autos oder Pbs mit nicht konventionellen Energieträgern effizient zu betreiben, sollte man eigentlich davon ausgehen. Meiner Einschätzung nach wird es sich in Richtung Brennstoffzellen und Akkumulatoren extrem weiterentwicklen. Man braucht ja nur schauen was ein Smartphoneakku heute schon tlw. schafft und was die vor 5 Jahren noch geschafft haben.
aber der 600E+ geht schon in die richtung
LG,
Platzhirsch

Antworten