Technologi & Stil vs. Nostalgie

In diesem Forum geht es um die Technik der Seilbahnen im echten Leben.
Antworten
Benutzeravatar
Snowking 89
4-MGD
Beiträge: 174
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:29
Betriebssystem: Windows 8 (8.1) 64 Bit
Wohnort: Kreis Germersheim Pfalz

Technologi & Stil vs. Nostalgie

Beitrag von Snowking 89 » Mi 7. Jan 2015, 08:58

Ich wollt von euch mal wissen was ihr so von der Erneuerung mancher Bahnen haltet. Z.B. bei der Erneuerung der Gaislachkoglbahn in sölden ging ja ein Aufschrei durch die menge wobei ich die zweite sektion als BGD echt.unnötig fand.
Richtig betroffen hat es mich erst dieses Jahr als der 1983 erbaute 2CLF Issental von girak auf der Ehrwalder Alm durch eine 6 CLD/B-S ersetzt wurde ich muss sagen geile bahn aber der alte hatte definitiv auch stil.
Genug von mir was haltet ihr davon?
MfG
Snowking

Denn Schifoan macht das Leben froh, so wie man sich's sonst nur vorstellen kann SKIFOAN ~nach der Saison ist vor der Saison

♡Pistenbully kaum einer zieht eine längere Spur♡

Benutzeravatar
MaxT35
Austrian Modding Team - Leitungsvorstand
Beiträge: 6447
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:57
Modding: Modellierer, Scripter
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Technologi & Stil vs. Nostalgie

Beitrag von MaxT35 » Mi 7. Jan 2015, 10:32

Schade finde ich z.B. den Ersatz der Gaislachkoglbahn, der Grünbergbahn, der Bahn in Pec auf die Schneekoppe und der Zwölferhornbahn (wird 2016 ersetzt).

Standardliftersatz trauere ich nicht hinterher.
Mit freundlichen Grüßen,
MaxT35

Austrian Modding Team | 1. Leitungsvorstand, Scripter
Innovation is our Passion

Benutzeravatar
Maxi2
200-ATW
Beiträge: 518
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:05
Modding: leichte
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Wohnort: Österreich

Re: Technologi & Stil vs. Nostalgie

Beitrag von Maxi2 » Mi 7. Jan 2015, 13:05

Wenn die Tage der bahn gezählt sind hab ich auch kein Problem mit Liftersatz
LG Maxi2

Berge und Schifoan ;)
LOVE AUSTRIA <3 :P :D


Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbpWhg ... YhJNgiSvCQ

sebi
2-CLF
Beiträge: 25
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Modding: keine
Betriebssystem: Windows 8 (8.1)

Re: Technologi & Stil vs. Nostalgie

Beitrag von sebi » Mi 7. Jan 2015, 15:58

Also bei der Issentalbahn in Ehrwald sehe ich besonders einen anderen Nachteil. Früher sind mit der 2CLF nur sehr wenige Skifahrer und gar keine Skikurse in den anderen Teil des Skigebietes zur 6 CLD/B-S Gaistal gekommen, weil die fahrt mit dem alten 2CLF sehr unkomfortabel war und man immer fast eingefroren ist. Dadurch gab es zum Teil noch am Nachmittag unberührten Pulverschnee, leere Pisten und keine Anstehzeiten. Das wird sich jetzt gründlich ändern, dafür läd die neue Bahn aber auch zu Wiederholungsfahrten auf der Panorama Piste ein.
Ich werde glaube ich die Eisgratbahn am Stubaier Gletscher vermissen und diesen "Adrenalinkick, wenn das teil schaukelt und ewig steht. Andererseit bringt die neue Bahn wieder mehr komfort. Das verändert sich durch die neuen Bahnen immer: Die schlange am Lift wird kürzer, dafür stehen sie leute alle auf der Piste.

Marius600
2-SL
Beiträge: 7
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 12:45
Modding: keine
Betriebssystem: Windows Vista

Re: Technologi & Stil vs. Nostalgie

Beitrag von Marius600 » Sa 10. Jan 2015, 14:06

Ich trauere der Seilbahn auf die Schneekoppe hinterher.
Ich war bisher jeden Winter in Peč und bin diese Bahn sehr oft gefahren.
Ich bind auch schon die neue gefahren kommt aber nicht an die alte ran!!!

Sogar mein Bruder der sich kein bisschen führ Seilbahnen interessiert findet den Abbau der alten Bahn schlecht

Antworten